Brand
Das Cloud-Mates Team in ihrem Büro in Düsseldorf

WAS MACHEN WIR?

Innovative Unternehmen in Deutschland (und weltweit) bauen auf die AWS-Cloud. Mit den Cloud Mates profitieren Sie von agiler IT – und bleiben so immer auf dem neuesten Stand der Cloud-Technologie. Unsere Vision ist es, als Managed Cloud Service Provider Wegbereiter für eine neue, bessere IT zu sein: AWS bietet eine unkomplizierte und attraktive Alternative zum klassischen Hosting. Mit unseren Services für die AWS-Cloud agieren Sie flexibler, schneller, zuverlässiger als in konventionellen IT-Umgebungen. Damit Ihr Business vor allem eines bleibt: zukunftsfähig.

WER SIND WIR?

Ein "Mate" ist ein Partner oder Kamerad. Und genau das sind wir Cloud Mates – gegenüber unseren Kunden und untereinander. Für uns steht partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe im Fokus. Und zwar mit Teamgeist, Herzblut und Spaß an der Sache! "Mate" bedeutet außerdem Steuermann. Denn uns ist besonders wichtig, unsere Kunden auf ihrem Erfolgsweg in der AWS-Cloud zu leiten und tatkräftig zu begleiten. Als Cloud Mates haben wir nur Erfolg, wenn unser Kunde Erfolg hat. Wir denken langfristig. Wir sind ehrlich, gestehen auch Fehler ein und finden Lösungen.

Kontakt

Das Cloud Mates-Team

Maurice Kemmann

Maurice Kemmann

Geschäftsführer

Der Vollblut-Techie und Security-Guru unter den Cloud Mates. Als liebevoller Nerd und erfolgreicher Unternehmer weist Maurice mit über 20 Jahren Erfahrung den Weg im Bereich Managed Services [Verlinkung (intern): Managed Services]. Neben Cloud-Themen schlägt sein Herz für alles rund um Robotik.

Oliver Haakert

Oliver Haakert

Geschäftsführer

Der Organisator unter den Mates behält auch im dichtesten Zahlen-Nebel immer den Überblick. Ob Personal oder Marketing – Oliver ist zuverlässiger Ansprechpartner und Visionär in vielen Themen. Seit rund 20 Jahren führt er IT-Unternehmen zum Erfolg.

Thomas Noglik

Thomas Noglik

Geschäftsführer

Der Business-Developer und Investment-Guru unter den Mates kümmert sich in erster Linie um den steilen Aufstieg der Cloud Mates GmbH. Schon vor 15 Jahren hat er angefangen, aufstrebende Managed Service Provider zu führen, zu kaufen und weiterzuverkaufen.

Björn Engels

Björn Engels

Cloud Architect

Nach jahrzehntelangem Wirken rund um Server , Storage und Virtualisierung im Datacenter ging Björn den nächsten logischen Schritt: bei den Cloud Mates wendet er sein Wissen in der Public Cloud an. Am liebsten unterstützt er Kunden beim Einstieg in die AWS-Welt.

Dennis Kögel

Dennis Kögel

Cloud Architect

Minimalist. (Da das zu knapp ist: Der Minimalist unter den Mates. Dennis betrachtet IT-Infrastruktur seit vielen Dekaden aus verschiedensten Perspektiven. Dadurch stellt er die richtigen Fragen, um elegante und passgenaue Cloud-Architektur zu entwerfen.)

Stefan Giebel

Stefan Giebel

Solution Architect

Seit Kindertagen ist Stefan technikaffin. Heute ist er Cloud Mate und berät Kunden zu Internet-Technologie und IT-Outsourcing. Ihn reizen individuelle Anforderungen, die in seine komplexen, technischen Lösungskonzepte und Migrationspläne einfließen.

Robin Roskosch

Robin Roskosch

AWS Junior-Administrator

Warum es sich schwer machen, wenn es auch einfacher geht? Mit viel Kreativität, einer Portion Neugierde und scharfem Verstand automatisiert Robin nicht nur langweilige Routineaufgaben. Er migriert auch ganze Datacenter in die AWS-Cloud, um Zeit und Kosten zu sparen.

Lennard Bommes

Lennard Bommes

AWS Junior-Administrator

Weisheit kommt mit dem Alter – doch natürlich kann man dabei selbst ein wenig nachhelfen. Als Cloud Mate kommt Lennard nicht nur selbst weiter. In seiner hilfreichen Art steht er auch Kunden und Kollegen dabei zur Seite, ihre Ziele zu erreichen. 

Joel Garthe

Joel Garthe

AWS Junior-Administrator

Joel ist unser Neuzugang unter den Cloud Mates und lernt sich aktuell durch den großen Katalog der AWS-Services. Er begeistert sich von den Cloud-Themen vor allem für Netzwerke. Schon jetzt geht er den Kollegen mit Witz und Begeisterung für die Technologie zur Hand.

Rückblick: Cloud Mates seit 2019

Seit wir im Juli 2019 die Cloud Mates GmbH gegründet haben, ist einiges passiert: In Düsseldorf haben wir als Start-up mit unserer geballten Hosting-Erfahrung losgelegt. 

Dabei kamen viele Fragen auf: Machen Unternehmen und Interessenten mit? Wird unser Konzept als Managed Cloud Service Provider in Deutschland aufgehen? War die Wahl der AWS-Cloud die Richtige? Welche Services sind unseren Kunden am wichtigsten? Wir wollten es wissen, haben getestet, dazugelernt, noch mehr Erfahrungen mit Managed Services, Cloud Migration und Professional Services gesammelt – und es zeigt sich: Es funktioniert. 

Seit 2019 ist das Cloud Mates-Team gewachsen und wir konnten interessante Persönlichkeiten als Mitstreiter gewinnen. Neben vielen Kunden aus unserem weitläufigen Netzwerk kommen nun auch immer neue Unternehmen hinzu, die mit uns den Weg in die AWS-Cloud gehen wollen.

Ein wichtiger Meilenstein war die Aufnahme von Thomas Noglik in unseren Geschäftsführerkreis im April 2020. Schon ab Gründung der Cloud Mates standen wir mit Thomas im Austausch, um gegenseitig von unserer Erfahrung mit der Public Cloud zu lernen. Seitdem arbeiten wir erfolgreich gemeinsam weiter.

Wir sind gespannt, wohin die Reise der Cloud Mates geht und freuen uns über jeden Partner, Kollegen und Kunden, der uns auf diesem Weg begleitet!

Ausblick: Mit den Cloud Mates in die Zukunft

Und dabei geht es mit den Cloud Mates gerade erst los. Auf ihrem Weg in die Zukunft setzen immer mehr Firmen darauf, ihre IT-Infrastrukturen in der AWS-Cloud zu betreiben. Was vor Kurzem noch eine Vision für uns war, ist jetzt schon möglich. Denn wir haben uns das Ziel gesetzt, AWS Managed Cloud Services im gesamten DACH-Raum voranzutreiben. Für mehr Stabilität, mehr Sicherheit und mehr Flexibilität.