Brand
unimicron.png
Maurice Kemmann, Geschäftsführer Cloud Mates GmbH, 13.05.2020

Cloud Mates realisieren Offsite-Backup-Lösung für Unimicron

Aufgrund stetig steigender Datenmengen suchte der Leiterplattenhersteller Unimicron eine technisch gute und preisgünstige Möglichkeit, seine Backup-Kapazitäten zu erweitern. Die Cloud Mates erstellten ein Konzept auf Basis des AWS Storage Gateways und implementierten die Lösung.

Über Unimicron

Unimicron Germany ist führender Leiterplattenhersteller in Europa mit Hightech-Produktionen in Deutschland und Asien. Hier werden High End PCBs von kleinen bis hohen Stückzahlen insbesondere für die Branchen Automotive, Erneuerbare Energien und Industrie produziert.

Am Hauptsitz in Geldern verfügt Unimicron über zwei Rechenzentren, in welchen diverse Storage-Systeme betrieben werden. Stetig steigende Datenmengen erforderten eine Erweiterung der Kapazität des Backup-Systems.

Das Projekt

Die Cloud Mates GmbH unterstützte Unimicron im Rahmen ihrer Professional Services bei der Suche nach einer gut in den Produktivbetrieb zu integrierenden Lösung. In einem initialen Workshop wurden die Grundsituation und die Zielvorstellungen des Kunden erörtert. Datenmengen, verschiedene Datenquellen und limitierte Internet-Bandbreite waren nur einige Punkte, die es zu beachten galt. Alternativ wurden eine Erweiterung der On-Premises-Kapazitäten und ein Offsite-Backup in der AWS-Cloud evaluiert.

In einem Deep-Dive-Workshop wurde gemeinsam mit dem Kunden eine Lösung auf Basis des AWS Storage Gateways konzipiert. Ein von den Cloud Mates etablierter Proof-of-Concept zeigte die Tragfähigkeit dieser Lösung.

Deshalb AWS

Für die Entscheidung zu Gunsten der AWS-Cloud sprachen:

  • keine Investition in Hardware notwendig
  • Kosten entsprechen der Nutzung (Pay as you go)
  • zusätzliche Datensicherheit durch Offsite-Backup

 

Fazit

Christian Knipprath, Head of IT, fasst die Zusammenarbeit wie folgt zusammen: "Die Cloud Mates sind uns vom ersten Treffen bis heute immer auf Augenhöhe begegnet und haben uns bei unseren ersten Schritten in die Cloud optimal unterstützt. Dass neben der Beratung auch noch Managed Services angeboten werden, entlastet unser Operations-Team erheblich und wir können uns auf unsere internen Anforderungen konzentrieren."

  Zurück